Herrschaftliche Festung am Oberrhein

Ihr Besuchserlebnis

Einst war die Position der Hochburg vor allem strategisch günstig. Heute verschafft der damalige militärische Vorteil der mächtigen Burgruine mit ihren Mauern und Giebeln die einzigartige Aussicht über die Rebenhänge und in das fruchtbare Oberrheintal.

Geschichtsträchtig

Wie haben die Bewohner der riesigen Burg gelebt? Waren die Befestigungen aus einem Guss oder das Werk mehrerer Generationen? Wie hat die Burg funktioniert? Für wie viele Leute war sie gebaut worden? Die Gebäude und die enorme Ausdehnung der Festungsanlage bieten bei Führungen viele Anlässe für Geschichte und Geschichten. Wer die mächtigen Herren waren, die einst hier herrschten, und wie bei all dem Glanz aus der Burg eine Ruine werden konnte: Die engagierten Führer der Hochburg wissen es.
Führungen

Mittelalter zum Anfassen

Abenteuer pur für die jüngeren Burgenbesucher: Die riesige Burg steckt voller Rittergeschichten. Dicke Mauern und tiefe Gräben – da können sich nicht nur Kinder vorstellen, wie hier einst die Rüstungen blitzten und die Schleier der schönen Damen im Wind wehten. Altersgerechte Führungen regen die Fantasie der Kinder an und machen auch ihrer erwachsenen Begleitung Spaß. Die Krönung ist der Blick ins Burgverlies. Und natürlich gibt es echte Kanonenkugeln im Burgmuseum.

Sehenswertes Burgmuseum

Vieles, was auf dem Gelände gefunden wurde, ist heute im Burgmuseum zu sehen. Mit ein bisschen Fantasie bekommen Sie hier eine anschauliche Vorstellung vom Leben auf der Burg. Im ehemaligen Wein- und Vorratskeller der Oberburg, der bereits im 12. oder 13. Jahrhundert bestand und der 1556 sein Gewölbe erhielt, stehen die Vitrinen mit den Fundstücken, dazu kommen informative Tafeln mit Erläuterungen. Für die zünftige Stärkung sorgen die Vesperhütte im Burggelände und die Gastronomie in unmittelbarer Umgebung.
Das Burgmuseum

Feiern auf der Burg

Rustikal und stimmungsvoll: Feiern auf der Hochburg im Schneckenkasten. Der rustikale Gewölberaum eignet sich für viele Anlässe, ob Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern, Lesungen, Ausstellungen, Empfänge oder Weinproben. Ein Kachelofen und ein Kronleuchter geben dem Schneckenkasten die besonders gemütliche Atmosphäre und machen jede Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis.
Tagen und Feiern

Gastronomie in der Hochburg Emmendingen

Vesperhütte

Gastronomie in unmittelbarer Umgebung

Windenreuter Hof
Gasthaus Waldschänke

Versenden
Drucken